Stadel Fiesch

  • Projekttyp:

    Umbau

  • Bauzeit:

    2018

  • Planung:

    Holzbau Weger AG, Münster
    Fotografie: Thomas Andenmatten, Brig

  • Leistungen:

    Planung, Bauleitung, Holzbau, Innenausbau, Schreinerarbeiten, Treppenbau, Türen, Einbauten

  • Materialien:

    Beton, Birkensperrholz, Lärchenholz, Lehmputz

Projektbeschreibung:

Der Stadel liegt in Fiesch, in einem alten Dorfteil, der noch eine Gruppe von traditionellen Gebäuden enthält. Der Freiraum zwischen Unter- und Oberbau ist mit einer zurück versetzten Vollverglasung verbunden worden und lässt das Licht in das Gebäude «fliessen». Der Stadel wird neben einer «normalen» Wohnnutzung auch als Unterkunft für Gruppen von Gleitschirmpiloten genutzt. Daher sind im Dachgeschoss die Schlafbereiche flexibel nutzbar. Der Innenbereich ist einheitlich mit edelfurniertem Birkensperrholz verkleidet. Die Böden sind mit bestehenden sowie alten Riemenböden belegt. Das Dach ist mit Lärchenschindeln gedeckt. Sämtliche Oberflächen sind unbehandelt und sind daher einem natürlichem Alterungsprozess ausgesetzt.

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen