Fußgängerbrücke Oberwald

Fußgängerbrücke Oberwald – Nahaufnahme
  • Projekttyp:

    Neubauten

  • Bauzeit:

    2016

  • Planung:

    SRP Ingenieure AG Brig
    neue Holzbau Lungern

  • Leistungen:

    Stahl- und Holzkonstruktion, Brückenbelag, Brückengeländer

  • Materialien:

    Stahl verzinkt, Brettschichtholz Fichte, Lärchenholz

Projektbeschreibung:

Die Fussgänger- und Loipenbrücke führt über die junge Rhone in Oberwald. Sie verbindet das Loipennetz gegen den „Pischewald“ und gewährt den Fussgänger im Sommer neue Erkundungswege. Die freitragende Bodenbrücke ist auf 36 m1 Spannweite konzipiert. Die Bogenträger in Fichtenholz BSH in Kombination mit Stahlträger verleiht der Brücke eine gewisse Fragilität. Die gesamte Konstruktion wurde mit zwei Autokränen auf die vorbereiteten Wiederlager in Stahlbeton in einem Arbeitsgang versetzt. Der Brückenboden und das Geländer sind in Lärchenholz gehalten. Die Bogenbinder sind zum Schutz mit einer liegenden Romboidschalung in Lärche verkleidet.