Casa C Reckingen – Holzfassade mit Fenstern

Die Holzbau Weger AG steht für Baukultur mit dem natürlichen Werkstoff Holz, mit dem sich Tradition, Nachhaltigkeit und Gestaltung für die Zukunft verbindet. Das Familienunternehmen ist in Münster im Goms ansässig und kennt sich mit den alten, charaktervollen Holzbauten der Region aus. Die Holzbau Weger AG ist auf Sanierung, Umbau und Innenausbau dieser Gebäude spezialisiert. Ebenso fertigt das Unternehmen Neubauten aus Holz und übernimmt dabei alles von der Beratung, der Planung bis zur fertigen Ausführung. Individuelle Schreinerarbeiten wie den Einbau von Küchen und Treppen sowie die Fertigung von Möbeln gehören ebenfalls zu den Leistungen der Holzbau Weger AG.

Umbauten von alten Nutzgebäuden und Wohnhäusern

Heidenhaus Münster – Umbau

In den Dörfern und Ortschaften des Wallis ist ein grosser Reichtum an alten Nutzgebäuden und Wohnhäusern vorhanden, die meist aus Holz gefertigt sind. Ein möglicher Erhalt der Gebäude kann mit einer Umnutzung gewährleistet werden. Die Holzbau Weger AG ist auf den Umbau von Ökonomie-Gebäuden wie Ställe, Stadel und Speicher und ebenso von Wohnhäusern spezialisiert. Zu den Arbeiten gehören die Restauration, Sanierung und der Innenausbau der Gebäude. Die Planung und Bauleitung übernimmt das Team dabei komplett selber.

Projekte ansehen

Leistungen:

  • Umbauten von Ökonomiegebäuden (Ställe, Stadel, Speicher) und Wohnhäusern
  • Restauration
  • Sanierungen
  • Innenausbau
  • Integration/Anbau neuer Gebäudeteile in ökologischer Holzbauweise

Neubauten in ökologischer Holzbauweise

Atelierhaus Reckingen – Neubau

Das Team von Holzbau Weger fertigt Neubauten von Wohnhäusern in ökologischer Holzbauweise und übernimmt alles von der Beratung, der Planung, der Bauleitung bis zur fertigen Ausführung. Dabei arbeitet das Unternehmen auch eng mit Architekten als langjährige Partner zusammen. Ein Ziel ist dabei auch, energetisch besonders sparsame Häuser zu errichten. Um das zu erreichen, verwendet die Holzbau Weger AG vor allem bauökologische Materialien. In enger Abstimmung mit dem Bauherren entstehen Gebäude, die sich in das landschaftliche und architektonische Umfeld der Umgebung harmonisch einpassen und modernen Wohnkomfort bieten.

Projekte ansehen

Leistungen:

  • Neubauten in ökologischer Holzbauweise
  • Beratung, Planung, Bauleitung
  • Ausführung als Blockbau, Elementbau oder Riegel-Ständerbau
  • Dachkonstruktionen
  • Dachdeckerarbeiten / Verwendung traditioneller Holzschindeln
  • Lösungen für den Einsatz erneuerbarer Energien, wie Photovoltaik, Solarthermie, Holzpellets oder Erdwärme

Möbelbauten – vom Innenausbau bis zum Einzelstück

Heidenhaus Münster – Küche

Was ist wertvoller, als ein Möbel, eine Küche oder ein Einrichtungsgegenstand, der passend zur eigenen Wohnung ist und zudem eine persönliche Handschrift trägt. Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kunden und unter Berücksichtigung der baulichen Gegebenheiten entwirft und produziert die Holzbau Weger AG verschiedene Möbel und Einbauten. Die Herausforderung, ein authentisches Möbel zu erarbeiten, ist eine tägliche Herausforderung der Entwerfer und Schreiner. Die Ausbildung und Erfahrung der Mitarbeiter im Möbelsektor erlaubt es der Holzbau Weger AG, Eigenproduktionen wie Küchen, Einbaumöbel, Badezimmermöbel, Schränke, Treppenanlagen, Betten, Tische, Stühle und vieles mehr in der eigenen Werkstatt herzustellen. Bei der Produktion wird vor allem auf den Einsatz von ökologischen Materialien geschaut. Spezialitäten, wie z.B. die Verwendung von mehreren hundert Jahre altem Lärchenholz, wird ein besonderes Augenmerk gewidmet und ergibt sehr schöne Farbnuancen.

Projekte ansehen

Leistungen:

  • Innenausbau
  • Treppenbau
  • Planung und Fertigung von Küchen
  • Fertigung und Einbau von Türen
  • Fertigung und Verlegung von Parkettböden

Instrumentenbau - ein altes Kunsthandwerk lebt weiter

Traditionen fortführen und ihnen eine Zukunft geben – das ist auch massgebend für ein neues Produkt der Holzbau Weger, die sich mit dem Bau von Hackbrettern, dem traditionellen Musikinstrument der Region, befasst. Den Anlass dafür gab eine Begegnung mit Markus Tenisch aus der Ortschaft Binn. Schreiner Tenisch ist ein Meister im Hackbrettbau und der letzte Aktive seiner Zunft im Oberwallis. In gemeinsamer Diskussion entstand rasch die Idee und die Möglichkeit, dieses Kunsthandwerk im Betrieb der Holzbau Weger fortzuführen. Der junge Schreiner Gundi Adrian, der besondere Fähigkeiten für diese Aufgabe mitbringt, konnte dafür schnell begeistert werden. Dieser erlernt nun die Kunst des Instrumentenbaus von Tenisch Markus aus Binn. Die ersten Hackbretter hat Gundi Adrian bereits gefertigt.

weitere Informationen zum Walliser Hackbrett

Leistungen:

  • Hackbrettbauer: Adrian Gundi aus Niederwald. er hat sich das grosse Wissen rund um das Hackbrett von Tenisch Markus aus Binn angeeignet, er ist einer der letzten Hackbrettbauer im Wallis.
  • Bauweise: Wie bei den meisten Holzinstrumenten, wird auch beim Hackbrett, Fichte aus dem Alpenraum verwendet. Jedoch eignen sich nur wenige Stämme für den Instrumentenbau. Die erlesenen Bretter werden im Riftschnitt aufgetrennt und lange gelagert.
  • Hackbrettzirkel: Interessierte Hackbrettspieler/-innen treffen sich jeweils am zweiten Montag des Monats im Zeughaus Brig-Glis.
  • Unterricht: An der Allgemeinen Musikschule Oberwallis (AMO). Der Unterricht wird von Elsig David erteilt. Weitere Informationen unter: elsigdavid@gmail.com